Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 3-4 / 2020 © Pixabay.com
Ausgabe 3-4 / 2020   © Pixabay.com

Spa Lounge

© Four Seasons Florence
© Four Seasons Florence

Social Media


Folgen Sie uns



Apps & Digitales ABO!

ACHTUNG NEU!
Sie können WELLNESS WORLD Business jetzt ganz bequem überall unterwegs auf Ihrem iPhone, iPad oder Android Smartphone lesen. Sie müssen nur entweder auf den Austria Kiosk gehen, oder die iOS App im  App-Store bzw. die Android App herunterladen und schon geht´s los!

ePaper

Falls Sie WELLNESS WORLD Business digital lesen wollen dann klicken Sie auf einen der Links Issuu / Yumpu

Newsletter

Sie würden gerne regelmäßig Informationen von uns erhalten? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

Termine

5. Pioneers of Change Online Summit
Von 11. bis 23. März 2021

Wandel bewirken im Angesicht von Krise und Kollaps:

Visionär*innen und Zukunftsgestalter*innen wie Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus, UN-Friedensbotschafterin Jane Goodall, Autor und Hirnforscher Gerald Hüther, Regisseurin Teresa Distelberger, Ökonomie-Professorin und Erfinderin der Donut-Ökonomie Kate Raworth uvm.

Anmeldung


European HEALTH & SPA AWARD 2021

Die Oscars der Wellness- & Spa-Branche
Auszeichnung für die Besten! 

Im Oktober 2021
Ort: wird bekannt gegeben

Eine unabhängige Jury hat nach einem zweistufigen Verfahren die besten europäischen Spas, Thermen, Day Spas, Kuranstalten, Medical Spas, Treatments und innovativsten Produkte ausgewählt.
Informationen zu den Nominierten und Gewinnern von 2019 unter www.health-spa-award.com


Interbad 2021
Internationale Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa mit Kongress für das Badewesen

Vom 21. - 24.09.2021
Ort: Messe Stuttgart

Weitere Informationen auf der Webseite

­­­­­­­­­­


BEAUTY DÜSSELDORF 2022

Internationale Fachmesse für Kosmetik, Beauty & Wellness

Vom 4. bis 6. März 2022
Ort: Messe Düsseldorf

Information & Anmeldung: www.beauty.de

Hygiene-Maßnahmen (Checkliste)

News

Nachdem wir uns im 1. Teil mit allen wichtigen Informationen zur aktuellen Krise beschäftigt haben, geht es nun um Maßnahmen, Führungskompetenzen,...

Weiterlesen

Was einen modernen Garten ausmacht? Zum Beispiel ein durchdachtes Gesamtgarten-Konzept, das sich harmonisch in das Grundstück einfügt und den...

Weiterlesen

Sie sind auf der Suche nach einem Shaker, der Ihre Getränke lange kühlt? Dann sollten Sie unseren Produkttest lesen: Der Radian Thermo Edelstahl...

Weiterlesen

Seit 2016 unterliegen Betriebe aus den Bereichen Gastronomie, Hotellerie und Handel einer umfassenden Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht für...

Weiterlesen

Im Herzen von Linz gelegen entstand 2017 das Star Inn Hotel Linz Promenadengalerien, by Comfort. Nur 200 Meter vom Linzer Mariendom entfernt, empfängt...

Weiterlesen

Inmitten Südtirols führendem Skigebiet Dolomiti Superski eröffnete am 20. Dezember 2019 ein Vier-Sterne-Design-Hotel mit unverwechselbarem Stil: Im...

Weiterlesen

Wer dem pulsierenden Leben am Potsdamer Platz kurz entfliehen möchte und Erholung und Ruhe sucht, sollte das The Mandala Hotel aufsuchen. In der 11....

Weiterlesen

Die Krise hat ein Ausmaß erreicht, das selbst viele ExpertInnen niemals angenommen hätten, und wir fragen uns, wie das passieren konnte.

Hier...

Weiterlesen

Mit dem Ziel, begabte Lehrlinge mit außergewöhnlichem Engagement zu feiern, fand die von Amuse Bouche organsierte Event-Serie „Wettkampf der...

Weiterlesen

Die Schlacht um den Titel „Travel Start-up 2019“ ist geschlagen. Die Travel Industry Start-up Night 2019 in Wien, die gemeinsam vom Travel Industry...

Weiterlesen

Teil 3 beschäftigt sich mit dem Gast als Mit-Produzent: Service nicht AM Gast, sondern MIT dem Gast – Ist das nicht ein interessanter Ansatz?

Weiterlesen

In Österreich läuft derzeit die Phase der Unterstützung für das Klimavolksbegehren. Bei genügend Stimmen für das Anliegen des Vereins kommt ein...

Weiterlesen

Jahrelang war der Markt für Wellnessprodukte auf Erfolgskurs, eine Entwicklung, die auch durch den Trend zum Home-Spa zu begründen ist. 2018 sieht man...

Weiterlesen

Beata Aleksandrowicz, internationale Massage-Expertin und Erfinderin der Pure-Massage-Spa-Trainingsmethode, gibt die Eröffnung von Aleksandrowicz...

Weiterlesen

Umstände wie unter Corona haben wir noch nicht erlebt. Wer ein gutes soziales und wirtschaftliches Netz hat, ist noch glimpflich davon gekommen, doch...

Weiterlesen

Warum der Coronavirus wo ausbricht und warum die Mortalitätsrate an manchen Orten höher ist als an anderen, ist noch nicht restlos geklärt. Einige...

Weiterlesen

Ungefähr ein Viertel des ökologischen Fußabdrucks des Menschen in Österreich entfällt auf die Ernährung. Damit ist sie ein wichtiger Hebel für mehr...

Weiterlesen

Sommer ist Barfußzeit, und Barfußgehen ist gesund. Zumindest für die meisten Menschen, denn speziell für DiabetikerInnen ist die Verletzungsgefahr...

Weiterlesen

5G, die neue Mobilfunktechnik, ist eine umstrittene Entwicklung. Mit der Versteigerung der Lizenzen wurden auch kritische Stimmen laut: Gewarnt wird...

Weiterlesen

Mit zwei Veranstaltungen zum Themenbereich Chinesische Medizin wartet im September 2019 Graz auf: Zum bereits 16. Mal findet der internationale...

Weiterlesen

Urlaub als Auszeit von der Hektik des Alltags ist gefragt wie nie. Angebote gibt es reichlich, doch worauf kommt es an, dass die ersehnte Erholung und...

Weiterlesen

Das 20. Jubiläum des Bad Füssinger Kulturfestivals 2019 wartet mit einem Jubiläumsprogramm, längerer Dauer und einem Weltstar auf: Startenor Rolando...

Weiterlesen

Die portugiesische Neo-Fado-Jazz-Sängerin Cristina Branco ist in Deutschland und Österreich noch nicht so bekannt, doch dies kann sich bald ändern,...

Weiterlesen

Den Sommer in vollen Zügen genossen? Sonne, Sand und heiße Temperaturen – was für uns ein wahrer Genuss ist, heißt für unsere Füße Beanspruchung pur....

Weiterlesen

Unter dem Firmen-Motto „Never settle for less“ lud die Dr. Spiller SkinCare Solutions zu den Dr. Spiller Visionstagen an den Wolfgangsee im...

Weiterlesen

Der Norden Thailands ist längst kein Geheimtipp für Asien-Fans, aber dass die Region Lampang in Thailands Norden den Charme längst vergangener Zeiten...

Weiterlesen

Vor allem in Großstädten lässt die Qualität der Luft mitunter zu wünschen übrig, Feinstaub, Dieselruß, Ozon, aber auch Zigarettenrauch und...

Weiterlesen

Der Vertrag von Viennale-Direktorin Eva Sangiorgi wird bis 2026 verlängert, somit bleibt sie bis dahin die Künstlerische Leiterin. „Die Verlängerung...

Weiterlesen

Gesundheit, Wellness & Tourismus: Welche Daten sind gut genug?

Teil II – Wir bringen den zweiten Teil zu unserer Serie über die Zahlen und Daten aus dem Gesundheitstourismus.

© Lindner Golf Resort Portals Nous Mallorca

© Lindner Golf Resort Portals Nous Mallorca

Bei der Schätzung der Auswirkungen handelt es sich eben nur um eine Schätzung: Analytische Instrumente und Ansätze können eine gute Einschätzung der betreffenden Auswirkungen geben, aber wir können keine Gesamtbewertung abgeben.
Die Definition und Abschätzung der Auswirkungen bestimmter Industriezweige ist nicht das Ziel. Um die wahrscheinlichen wirtschaftlichen Auswirkungen zu berücksichtigen, werden sogenannte Satellitenkonten erstellt, die Informationen und Erkenntnisse liefern. Die Idee von Satellitenkonten ist, dass sie nur den Nettomehrwert in jeder Phase der Bewertung berücksichtigen, daher verhindern sie Doppelzählungen. Die von der OECD empfohlene Methodik (2008) berücksichtigt beim tourismusspezifischen Satellitenkonto Daten der Nachfrageseite (der Erwerb von Waren und Dienstleistungen durch BesucherInnen während einer Tourismusreise) wie auch Daten der Angebotsseite (der Wert von Waren und Dienstleistungen, die von der Industrie als Reaktion auf die Besucherausgaben erbracht werden). Mehr dazu im Detail in der kommenden Ausgabe.
Nehmen wir an, dass ein Gast EUR 100,00 für eine Massage im Spa bezahlt. Um diesen Service zur Verfügung zu stellen, müsste das Spa Materialien, Personal u. v. m. einkaufen. In unserer Annahme kauft das Spa Vorräte für EUR 85,00. Um den Ertrag des Spas zu errechnen, würden nur die  EUR 15,00 als Mehrwert des Spas dem Modell hinzugerechnet. Die EUR 85,00 würden auf die einzelnen Spa-Lieferanten verteilt werden. Ein ähnlicher Ansatz und eine ähnliche Methodik wären notwendig, um die Auswirkungen von Wellnessaktivitäten genauer zu definieren. Dies würde jedoch die Erhebung riesiger Datenmengen in jedem Land erfordern. Da Länder keine Informationen über Wellness-Aktivitäten in standardisierter Weise sammeln, wäre die Definition eines Wellness-Satellitenkontos ein Mammut-Job auf Länderebene. Gibt es genügend Informationen, kann so ein Modell auf lokaler Ebene erstellt werden.
Aufgrund der sehr komplexen Eingabeanforderungen wurden nur einige Pilotstudien auf lokaler Ebene durchgeführt. Das Auswirkungsmodell auf lokaler Ebene sammelt Informationen über die Ausgaben der Gäste. Drei Hauptkategorien sollten berücksichtigt werden:

  • Direkte Auswirkungen: Tourismusausgaben bei den Tourismusdienstleistern und Reiseveranstaltern.
  • Indirekte Auswirkungen: Tourismusausgaben bei anderen Wirtschaftsorganisationen des Reiseziels (z. B. Bekleidungsindustrie, Post) und Umsatz der Lieferanten an die Tourismusdienstleister des Reiseziels.
  • Induzierte Auswirkungen: alle anderen Auswirkungen, die sich aus den sich vervielfachenden Auswirkungen ergeben, d.h., Ausgaben von Geschäftspartnern und Organisationen, die sich die indirekten Auswirkungen teilen.

Der wichtigste Input für dieses Modell ist insbesondere die Ausgabenstruktur. Und genau da können die Wellness- und / oder Spa-Ausgaben den Unterschied machen.
Das folgende Beispiel gibt eine Einführung, wie so eine Verteilung verstanden werden kann. Während Fall #1 einen relativ hohen Aufwand für Wellness-Dienstleistungen darstellt und ein Reiseziel mit starken Wellness-Interessen beschreibt, stellt Fall #2 ein Ziel mit minimalen Gastausgaben für Wellness-Dienstleistungen dar.

 

Ausgabenart

Ausgabenstruktur #1 (% von 100)

Ausgabenstruktur #2

(% von 100)

Unterkunft

44

40

Mahlzeiten vor Ort

12

15

Transport / Verkehrsmittel

3

3

Kraftstoff

1

1

Lebensmittel, Getränke

5

10

Sonstige Waren

14

17

Wellness

14

3

Kultur, Sport, andere Erholung

7

11

 

Die Zuordnung der Gastausgaben ist keine leichte Aufgabe. Es gibt mehrere Faktoren, die bei der Datenerhebung berücksichtigt werden müssen. Vergessen Sie nicht, dass zunächst die Klassifizierung der Dienstleistungen harmonisiert werden muss.
Beispiel: Die Teilnahme an einem Yoga-Kurs gehört zu Erholung, Sport, oder zu Wellness? Ein weiterer kritischer Punkt ist die Saisonalität. Jedes solide Ausgabenmodell würde ausgabenbezogene Informationen von Gästen für mindestens ein Jahr sammeln. Dies würde sicherstellen, dass jede Jahreszeit vertreten wäre und die Durchschnittswerte auch die Höhen und Tiefen einschließen würden. Die Datenerhebung läuft jedoch meist nicht ein Jahr lang, und Schätzungen basieren auf zufällig gesammelten Daten.
Eine solche systematische Datenerhebung würde Destinationsmanagement-Organisationen und Anlagenbetreibern bzw. Wellness-Unternehmen helfen. Es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen d. Wellness-TouristIn, derern / dessen Reise-Hauptmotivation durch die Wellness-Dienstleistungen definiert wird, die sie /er bucht, und jener / jenem, dessen Ausgabenzusammensetzung eindeutig belegt, dass Wellness kein Hauptbestandteil der Reise ist.
Einige Wellness-Ausgaben, wie eine Eintrittskarte für ein historisches Thermalbad oder eine entspannende Massage, können StadttouristInnen nicht zu Wellness-TouristInnen machen. Deshalb ist der Begriff „sekundärer Wellness-Tourist“ des Global Wellness Institute irreführend. Jede beteiligte Partei würde von einem optimierten Datenerfassungsansatz profitieren. Gäste, die für Wellness Geld ausgeben, liefern wichtige Beiträge zur lokalen Wirtschaft. Sie würden aber einen ganz anderen Kommunikations- und Managementansatz erfordern, als jene, deren primäre Motivation „Wellness-definiert“ ist, wie dies bei den Wellness-TouristInnen der Fall ist.

 

Empfohlene Quellen
OECD: Tourism Satellite Account: Recommended Methodological Framework: oecd.org
Eurostat: European Implementation Manual on Tourism Satellite Accounts (TSA): ec.europa.eu
UNWTO: Tourism Satellite Account (TSA) - Data Worldwide Summary: statistics.unwto.org

 

Autor:
Dr. László Puczkó, CMC
Health Tourism Worldwide (CEO & Co-founder)
htww.life

 

 

© WELLNESSWORLD Business 1/2020