Aktuelle Ausgabe

Cover Ausgabe 3/2018, © Hotel Waldhaus Flims

Spa Lounge

© 1711 Ti Sana

Social Media


Folgen Sie uns



Apps & Digitales ABO!

ACHTUNG NEU!
Sie können WELLNESS WORLD Business jetzt ganz bequem überall unterwegs auf Ihrem iPhone, iPad oder Android Smartphone lesen. Sie müssen nur entweder auf den Opens external link in new windowAustria Kiosk gehen, oder die Opens external link in new window Android App bzw. im Opens external link in new windowApp-Store die IOS-App herunterladen und schon geht´s los!

ePaper

Falls Sie WELLNESS WORLD Business digital lesen wollen dann klicken Sie auf den undefinedLINK!

Termine

VIVANESS 2019

Internationale Fachmesse für Naturkosmetik

Vom
Ort: NürnbergMesse

Information & Anmeldung: www.vivaness.de


BIOFACH 2019

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
Vom
Ort: NürnbergMesse

Information & Anmeldung: www.biofach.de


European HEALTH & SPA AWARD 2019

Auszeichnung für die Besten! 
Am Juni 2019

Eine unabhängige Jury hat nach einem zweistufigen Verfahren die besten europäischen Spas, Thermen, Day Spas, Kuranstalten, Medical Spas, Treatments und innovativsten Produkte ausgewählt.
Informationen zu den Nominierten und Gewinnern von 2018 unter www.health-spa-award.com


Spa Camp

Oktober 2018

Das SpaCamp, Ideenwerkstatt für Spa- und Wellnessunternehmen
Weitere Informationen, Anmeldung unter www.spacamp.net


Interbad 2018

23. - 26.10.2018

Internationale Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa mit Kongress für das Badewesen
Weitere Informationen auf der Opens external link in new windowWebseite

News

Die EU-Wahl steht vor der Tür und wir sind aufgerufen, unsere Stimme für die besten Kandidaten abzugeben. Doch fühlen Sie sich in der Politik durch...

Weiterlesen

Sehr geehrte/r LeserIn,

ein bewegtes Jahr liegt hinter uns mit vielen spannenden Themen im Magazin, oder beim European SPA EVENT und viele strahlende...

Weiterlesen

Seit knapp einem Jahr gilt das Energieausweisvorlagegesetz (EAVG), das Hauseigentümer dazu verpflichtet, den Heizwärmebedarf und den...

Weiterlesen

Die Konferenz "Enter 2014", organisiert von der International Federation for Information Technology and Travel and Tourism (IFITT) steht unter dem...

Weiterlesen

Die Tourismusorganisationen von fünf Schweizer Städten haben gemeinsam mit Software-Hersteller Wilken ein neues Modul für Stadtführungen entwickelt....

Weiterlesen

Mit der Alpenstadt Innsbruck verbindet man vor allem den Skisport. Die Bergisel-Schanze und die Hungerburgbahn sind zu einer Art Wahrzeichen geworden....

Weiterlesen

Der SPA-Gedanke entwickelt sich stetig weiter. Die damit einhergehenden Ansprüche an die Planungs- und Umsetzungskompetenz hochwertiger...

Weiterlesen

WELLNESS WORLD Business hat eine österreichische Expertin – Karin Leeb vom Hotel Hochschober in Kärnten – eingeladen, um dazu Stellung zu nehmen.

Weiterlesen

Ein Aufenthalt im Oman wird meist stereotyp mit Wüstentouren und Abenteuer assoziiert.

Das Ökoresort Six Senses Zighy Bay und die international...

Weiterlesen

Das 1. Südtiroler Naturheilkunde-Symposium fand im Mai unter dem Motto „Das Hotel als Kraftplatz“ und „Schneller, höher, weiter – runter vom Vollgas“...

Weiterlesen

Design & Technik

Magische Momente über dem Luganer See

In einer Höhe von 500m, südlich von Lugano gelegen, bietet das Resort Collina d’Oro für jeden das richtige Wohlfühl- und Entspannungsprogramm. Das umfassende Wellness- und Spa-Angebot in Kombination mit der beeindruckenden Naturkulisse rund um den „Goldhügel“ verzaubert Körper und Geist.

Besondere Lage auf 500 m Höhe über dem Luganer See mit herrlichem Panoramablick.

Schlichtes und schönes, helles Design in den Behandlungskabinen und im Spa.

Das Interior einer der Bibliotheken - im klassischen Stil überall mit Holzböden.

Einchecken, loslassen und neue Kraft tanken – ein Versprechen, das von zahlreichen Hotels und Resorts gegeben wird. Im Resort Collina d’Oro in Agra im südschweizerischen Kanton Tessin wird es seit der Eröffnung im März 2013 wahr gemacht. Die 25 Hektar umfassende Liegenschaft „Deutsches Haus“ wurde im Jahr 2004 vom Schweizer Hotelier Silvio Tarchini gekauft und komplett saniert. Sein Ziel war, eine Umgebung zu schaffen, in der Gäste „den Stecker ziehen und in eine neue Welt eintauchen“ können. Mit den 16 luxuriös ausgestatteten Doppelzimmern, 28 unterschiedlichen Suiten, 43 stilvoll eingerichteten Luxuswohnungen sowie dem modern ausgestatteten Spa- und Wellnessbereich ist ihm genau das gelungen.

Moderne im Glanz vergangener Zeiten

Obwohl nicht mehr viel von dem 1913 erbauten „Deutschen Haus“ übrig ist, war es Architekt Ettore Mocchetti dennoch wichtig, die historische Substanz des Anwesens zu bewahren. Insgesamt wurden acht Gebäude, darunter das Haupthaus, Nebenhäuser mit Personalwohnungen, zwei Bauernhäuser, zwei Riccoli (Jagdtürme) und ein Grotto in der Zeit von 2009 bis zur Eröffnung 2013 wiederhergestellt. Mocchetti gliederte neue Bauelemente in alte ein und schaffte so ein harmonisches Ganzes, das dazu einlädt, die Seele baumeln zu lassen.
Platz dafür ist jedenfalls genug vorhanden: Das Spa des Resorts umfasst 1.000m² und ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das Spa & Fitness Center besteht aus einem Indoor- und einem Outdoorpool, einer Sauna, einem Türkischen Bad, einem Kneipp-Pfad, einem exklusiv ausgestatteten Fitnessraum und vielem mehr. Das hoteleigene Well-Aging-Center lädt in den insgesamt 19 Behandlungsräumen dazu ein, den Zeichen des Alters ein Schnippchen zu schlagen.

Zitat Silvio Tarchini:
„Wer hierher kommt, zieht den Stecker und taucht in eine neue Welt ein!“, Silvio Tarchini, Besitzer des Resorts Collina d’Oro.

Gegen die Zeichen des Alters: Well-Aging

Nicht nur die Architektur macht das Resort zu etwas Besonderem. Einzigartig ist auch die Einrichtung eines eigenen Well-Aging-Centers, dem Jungbrunnen im Collina d’Oro. Unter der Leitung von Dr. Heidi Pagani-Wolf arbeiten zwölf Mitarbeiter an der Verjüngung ihrer Gäste. „Well-Aging ist nicht nur ein Wellnessprogramm zur Steigerung des Wohlbefindens, sondern eine Form der Präventivmedizin. Unsere Gäste profitieren von den neuen, wissenschaftlich fundierten Well-Aging-Therapiemöglichkeiten, um ihre physischen und mentalen Ressourcen weiter auszubauen“, so Pagani-Wolf. Nach der Feststellung des biologischen Alters werden Körpermasse und -kompartimente sowie die Anzahl der freien Radikale und Antioxidantien im Körper des Gastes gemessen. Aufbauend auf den Untersuchungsergebnissen und den Bedürfnissen jedes Einzelnen wird ein individuelles Therapieprogramm erstellt. Das Ziel der Behandlung – ein gesünderer Lebensstil – wird nur durch die Berücksichtigung von beidem, Körper und Geist, erreicht. Im Mittelpunkt des Well-Aging-Programms stehen daher nicht nur gesunde Ernährung und Fitness, sondern auch die Vermittlung von Methoden zur Stressreduktion und inneren Ausgeglichenheit. Durch Akupunktur, aufbauende Fangobehandlungen und Floating-Therapie wird Stress zum Fremdwort.
Nachdem sich die Lebensjahre eines Menschen häufig an der Anzahl der Fältchen im Gesicht abzählen lassen, ist auch die äußere Schönheit Thema der Therapie. Die Gäste können intensive Behandlungen mit hochwertiger Kosmetik, professionelle dermatologische Beratung und ästhetische Chirurgie in Anspruch nehmen.

Den Alltag wegspülen
Unter den zahlreichen Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten zählen die Floating-Therapie und Cellcosmet-Gesichtsbehandlungen zu den Signature-Treatments des Resorts.
Durch die Floating-Therapie werden die letzten Anzeichen eines Burn-outs weggeschwemmt: Im „i.Float“ herrscht eine konstante Temperatur von 34,8°C, das Wasser ist mit Salzen angereichert, die es dem Körper ermöglichen, quasi auf der Wasseroberfläche zu schweben. Durch die Zusammensetzung des Salzes können wichtige Stoffe wie Magnesium durch die Haut aufgenommen werden. Die rund 50 Minuten dauernde Behandlung hilft gegen Schlaflosigkeit, Beklemmungen, Muskelkrämpfe, Migräne und andere, meist stressbedingte Beschwerden.

Zitat zur Floating-Therapie:
"Die Floating-Therapie gilt nicht nur als besonders effektiv bei der Reduzierung von Stresssymptomen, sondern hilft nachweislich auch gegen Arthritisbeschwerden und stärkt das Herz-Kreislauf-System."

Um das durch die Floating-Therapie gewonnene neue Lebensgefühl nach außen tragen zu können, bietet das Wellness-Programm im Collina d’Oro unter anderem Cellcosmet-Gesichtsbehandlungen an. Die aus der Schweiz stammende Art dieser Gesichtsbehandlung fördert den Zellaufbau der Haut und lässt das Hautbild glatter erscheinen. Die Spa-Mitarbeiter im Collina d’Oro bieten drei verschiedene Cellcosmet-Therapieformen an: Das Swiss Deluxe Treatment basiert auf einer revitalisierenden Zelltherapie. Während der 105 Minuten langen Behandlung werden Konturen gestrafft, um so das jugendliche Aussehen und natürliche Hautfunktionen in Gesicht sowie an Händen und Füßen wiederherzustellen. Das Swiss Intensive Elasto-Collagen Treatment wurde speziell zum Ausgleich der Feuchtigkeitsressourcen der Haut entwickelt, das Swiss Relaxing Anti-Stress Treatment bekämpft die Zeichen von Stress und Müdigkeit.

Aktive Entspannung und kulinarische Köstlichkeiten
Vielen Wellness-Begeisterten sind passive Therapien zu wenig, aber auch aktive Entspannung kommt im Resort Collina d’Oro nicht zu kurz. Nach der Feststellung der körperlichen Fitness durch Fitness-Checks wird für jeden ein individuelles Trainingsprogramm erarbeitet, dessen Durchführung von geschulten Personal-Trainern überwacht wird. „Die richtigen Übungen, mit dem passenden Maß an Intensität, bringen immer einen positiven kardiovaskulären und respiratorischen Effekt. Auch Personen, die eher nicht sportlich sind, werden dies spüren und vor allem auch Spaß am Trainieren haben“, ist Pagani-Wolf überzeugt. Sollte das Training doch einmal übertrieben worden sein, bieten professionelle Masseure Entspannung für die betroffenen Körperteile.
Um das Wohlfühlprogramm perfekt abzurunden, bietet Küchenchef Dario Galli kulinarische Köstlichkeiten, die den letzten Hauch von Trübsinn aus jeder Seele vertreiben. Angeboten werden durchgehend gesunde, vornehmlich mediterrane Speisen, begleitet von exklusiven Weinen. Wer möchte, kann sich im Vorfeld von einem der hauseigenen Ernährungsberater zu einem idealen Speiseplan beraten lassen und neben Stresssymptomen auch ein paar überflüssige Kilos auf dem Colina d’Oro – dem „Goldhügel“ – zurücklassen.

 

Spa-Angebote

Wellness-Programm:
4 Tage 1.860 CHF (1.504,26 €)/7 Tage 3.800 CHF (3.073,24 €)
Silhouette-Programm:
4 Tage 2.200 CHF (1.778,80 €)/7 Tage 3.800 CHF (3.073,24 €)
Dermo – Regenerierendes Programm:
4 Tage 2.150 CHF (1.738,53 €)/7 Tage 3.880 CHF (3.137,75 €)
Stress-Management-Programm:
4 Tage 1.830 CHF (1.479,93 €)/7 Tage 3.750 CHF (3.032,53 €)
Fitness-Programm:
4 Tage 1.950 CHF (1.576,92 €)/7 Tage 3.790 CHF (3.065,03 €)
NEO Mutter-Programm:
4 Tage 2.000 CHF (1.617,14 €)/7 Tage 3.519 CHF (2.845,35 €)
DAY SPA “BENESSERE” – ein Tag im Zeichen der Wellness:
280 CHF (226,35 €)
DAY SPA “VISO LUMINOSO” – neues Licht für Ihr Gesicht:
310 CHF (250,60 €)
DAY SPA “ANTI-AGING CORPO”
– eine Anti-Aging-Körperbehandlung: 470 CHF (379,97 €)
DAY SPA “RIVITALIZZANTE”
– eine belebende Pflege: 475 CHF (384,01 €)
DAY SPA “RELAX”
– mit individueller Hydro-Aromatherapie: 480 CHF (388,07 €)
DAY SPA “NEO MAMMA”
– Für eine komplette “Remise en Forme”: 500 CHF (404,24 €)
DAY SPA “RIGENERANTE”
– Detox für den ganzen Körper: 510 CHF (412,32 €)
DAY SPA “ANTI-AGING VISO”
– Stärkung der Haut: 530 CHF (428,49 €)
DAY SPA “BEAUTY DELUXE”
–Vorbereitung auf ein besonderes Ereignis: 750 CHF (606,36 €)

Info Resort Colina d’Oro

Besitzer: Silvio Tarchini
Lage: Agra/Kanton Tessin, Südschweiz
Eröffnung: März 2013
Zimmer und Suiten: 16 Doppelzimmer; 28 Junior-, Superior- und Deluxe-Suiten
Appartements: 43 Luxus-Wohnungen
Spa- und Well-Aging-Bereich: 1.000m² (inkl. 19 Behandlungsräume, In- und Outdoorpool, Sauna etc.)
Medizinische Leitung: Dr. Heidi Wolf-Pagani, Neurologin aus Zürich
Signature Treatments: Floating-Therapie und Cellcosmet-Gesichtsbehandlungen

 

© WELLNESS WORLD Business 03/2013